//Hauptnavigation

Hilfe beim Helfen

Seminar „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V. bietet in Kooperation mit der BARMER ein kostenloses Seminar zum Thema Demenz an.

Dieser Kurs ist eine Angebot im Rahmen des Projektes MIT • DENKEN  Demenzfreundliche Region Hildesheim.

Die Schulung richtet sich an pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz und wurde von der Dt. Alzheimer Gesellschaft entwickelt.

Inhalte der 7 Abende sind das Krankheitsbild Demenz, die Stadien der Demenz, Umgang und Kommunikation, die Pflegeversicherung, Entlastungsangebote sowie rechtliche und ethische Fragestellungen.

Das Seminar findet jeweils mittwochs in den Räumen der Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V. in der Hammersteinstr. 7, Eingang über Vogelerstr. in Hildesheim statt:

11.04.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

18.04.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

25.04.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

02.05.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

09.05.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

16.05.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

23.05.2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Eine Betreuung für demenzerkrankte Angehörige wird durch die geschulten ehrenamtlichen Helfer von FRIDA – Hildesheim, dem Betreuungsangebot der Alzheimer Gesellschaft Hildesheim angeboten.

Anmeldung und Infos über Kosten für die Betreuung bei der Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V.:                  

Helga Kassebom, Tel: 0 51 21 / 29 49 952

Mail: kontakt@alzheimer-hildesheim.de

 

Dies ist ein Angebot im Rahmen der Aktion: